Ein Welzheimer auf Platz 8

Philip Köngeter tritt für die Piratenpartei Baden-Württemberg an Der Welzheimer Philip Köngeter möchte für die Piraten in den Bundestag in Berlin einziehen. Die Mitglieder der Piraten haben ihn am Wochenende beim Landesparteitag in Stuttgart-Vaihingen auf Listenplatz 8 gewählt. Somit würde der 24jährige Welzheimer ab September 2017 dem Parlament angehören, wenn die Piratenpartei nicht an der Fünf-Prozent-Hürde scheitert. Neben den Themenschwerpunkten des digitalen Wandels der Gesellscha...
Weiterlesen

 

Piraten informieren zu TTIP

"Wir müssen der Bevölkerung vor Augen halten, was TTIP und CETA im Einzelnen für sie bedeutet", so Volker Dyken, Bezirksvorsitzender des Bezirksverbands Stuttgart der Piratenpartei Deutschland. Der 47...
Weiterlesen

 

1000 Stimmen gegen TTIP

Die Piratenpartei im Rems-Murr-Kreis unterstützt die Aktion "1000 Stimmen gegen TTIP". Auf ihrem heutigen Stammtisch im P13 Pool Billard Bistro in Waiblingen beschlossen die anwesenden Mitglieder, die...
Weiterlesen

 

Dyken wieder Bezirksvorsitzender

Auf dem Bezirksparteitag der Piratenpartei am 10.7.2016 in der Landesgeschäftsstelle in Stuttgart wählten die anwesenden Mitglieder den Backnanger Lehrer Volker Dyken erneut zum Bezirksvorsitzenden. D...
Weiterlesen

 

Köngeter zum Landesvorsitzenden gewählt

Die Piraten haben im Rahmen ihres Landesparteitages am 19. März in Reutlingen einen neuen Vorstand gewählt. Nach drei Amtszeiten hat sich der langjährige Vorsitzende Martin Eitzenberger aus dem Vorsta...
Weiterlesen