Piraten: Wer schützt die Opfer?

Wie kann man Unfallopfer vor Gaffer-Fotos schützen, wie unlängst beim schweren Unfall auf der B29 – diese Frage beschäftigt auch die Piratenpartei in der Region.  Der Welzheimer Bundestagskandidat Philip Köngeter sieht hier Handlungsbedarf und hat bei der Polizei nachgefragt. „Das ist ein so gravierender Eingriff in die Privatsphäre – das kann nicht sein, dass es dafür nur ein Bußgeld gibt“.  Und Köngeter bekam Antwort. Strafbar sei das Filmen von Verletzten in Notlagen, so die Polizeidirektio...
Weiterlesen

 

25.2. 18 Uhr – Schillerplatz Backnang – Keine Ruhe den rechten Hetzern!

Für den 25. Februar wirbt die AfD für ihre Veranstaltung unter dem Motto „In Sorge um unser Land“. Angesichts der drei, vor reaktionärem Gedankengut strotzenden, Gäste, bleibt UNS nichts zu sagen, außer dass wir in Sorge um dieses Land sind! In Bezug auf die aktuelle Flüchtlingsdebatte sticht die AfD mit unverfrorenem Menschenhass hervor. Gerade die drei geladenen Gäste profilierten sich hierbei besonders. So forderte Frau Petry noch vor kurzem den Einsatz von Schusswaffen gegen fliehende Mensc...
Weiterlesen

 

Freifunk in Welzheim und dem Mönchhof

In den vergangenen Wochen haben die Freifunker im Welzheimer Wald mehrere Geschäfte mit freiem WLAN ausgestattet.Auch das Flüchtlingsheim im Mönchhof wurde in zweitägiger Arbeit nun mit freiem WLAN versorgt. "Mit Freifunk für die Flüchtlinge im Mönchhof verdeutlichen wir den sozialen Aspekt von Freifunk" betont Philip Köngeter, Freifunker und Landtagskandidat der Piratenpartei. Jeder kann auf dieses Netz zugreifen, ob Welzheimer Bürger oder Flüchtling. "Es hilft allen wenn wir freies WLAN fläche...
Weiterlesen

 

Piraten zur Waldbahn „Die Bürger müssen nun gefragt werden“

Kritik von der Piratenpartei: Die Stadt Welzheim hat in Ihrer vergangenen Sitzung die Kostenexplosion bei der geplanten Sanierung des Viadukts Laufenmühle von 1,2 auf 3,5 Millionen Euro bekannt gegeben. “Warum wurde erst jetzt festgestellt,dass das Viadukt sich in einem maroden Zustand befindet”, gibt sich  Landtagskandidat Philip Köngeter schockiert. Es sei für viele Welzheimer nicht nachvollziehbar, dass nicht bereits vor Beginn des Projektes Kernlochbohrungen durchgeführt wurden. Wenn doch, w...
Weiterlesen

 

Vortrag „Freihandelsabkommen TTIP, CETA und TiSA – Gefahr für die Demokratie?“

Schränken die derzeit von der EU mit den USA, Kanada und vielen weiteren Staaten verhandelten Abkommen für den Freihandel die Demokratie und den Rechtsstaat ein? Was wird es für Folgen haben, wenn Unternehmen zukünftig den Staat vor einem geheimen Schiedsgericht auf Schadensersatz verklagen kann, wenn durch unliebsame Entscheidungen ihre Gewinne geschmälert werden? Wie wirken sich die Abkommen auf unseren Alltag und den politischen Gestaltungsspielraum unserer Parlamente aus? Diesen Fra...
Weiterlesen